Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Bullseye Skip Whip 2.0
Inhalt 1 Stück
199,00 € *
Bullseye Beast
299,00 € *
Hearty Rise Innovation Spinnrute
Inhalt 1
ab 220,00 € *
Bullseye Hangman
205,00 € *
Ausverkauft

Hechtruten

Welches Wurfgewicht für Hechtruten?

Fisherino empfiehlt Wurfgewichte von circa 20 bis 150 Gramm zum modernen Angeln mit Kunstködern auf Hecht. Eine Hechtrute muss unbedingt den zum Teil schweren Ködern und großen Fischen angepasst werden. Reguläre Hechtruten zum Spinnfischen mit Kunstködern vom Ufer aus haben ungefähr 60 - 80 Gramm Wurfgewicht.

 

Wie lang sollte eine Hechtrute sein?

1,90 - 3,00 Meter sind die verfügbaren Rutenlängen zum Hechtangeln im Fisherino Hechtruten Spezialshop. Je nach Angeltechnik und abhängig vom Angelköder sollte die Rutenlänge der Hechtrute gewählt werden. Kurze Hechtruten sind vor allem zum Angeln zwischen dicht bewachsenen Uferregionen oder in schmalen Poldergewässern geeignet. Besonders lange Hechtruten kommen zum Einsatz wenn die Hecht sehr weit draussen stehen und man weit werfen muss.

 

Was sind die wichtigsten Anforderungen an Hechtruten?

Hechtruten müssen unter Umständen einem Fisch von über 1,30 Meter Länge standhalten. Ein dicke Hechtdame kann beachtliche Gewichte erreichen und wird im Drill so richtig böse. Schnelle Fluchten, hohe Sprünge und spontane Richtungswechsel müssen von einer guten Hechtrute abgefangen werden. Die Ruten müssen stark sein, viel Rückgrat haben und dabei im besten Falle auch noch von allerhöchster Qualität sein.

 


 

 

Hechtruten

Was braucht man zum Hechtangeln? Zum Angeln auf Hecht braucht man vor allem eine passende belastbare und hochwertige Hechtrute. Ohne eine gute Hechtrute mit einem entsprechenden Wurfgewicht und einer kraftvollen Aktion hat man als Angler den großen Raubfischen wenig entgegen zu setzen. Natürlich ist eine praxisgerechte Angelrolle, Angelschnur, das Vorfachmaterial und der Hecht Angelköder ebenfalls sehr wichtig, ohne stabile Angelrute schaffen es diese jedoch gar nicht erst bis an den Spot.

Eine spezielle Hecht Angelrute, eine sogenannte Zielfischrute muß stark genug sein um künstliche Angelköder von 20gr. und mehr problemlos auswerfen zu können. Hechtruten müssen genug Power haben um zum Beispiel einen schweren Wobbler mit hohem Tiefgang und viel Bewegung lebensecht anbieten zu können. Beim Anbiss eines grossen Hechts entfalten sich noch krassere Kräfte, geballte Ladungen von Fluchten und Sprüngen schlagen im Blank der Rute ein. Eine Spinnrute zum Hechtangeln muss eine starke Rute mit viel Kraft sein. Köder wie XXL Wobbler und dicke Crankbaits haben eine enorme Masse und verlangen der Rute im Wurf und beim einholen viel ab.

Check jetzt die Fisherino Hechtruten Empfehlungen und informiere dich zu den besten Ruten der angesagtesten Herstellern. Jede Hechtangel aus unserem Angebot wurde mit viel Praxiserfahrungen und Fachwissen im Kopf ausgewählt. Bist du bereit einen Hecht zu fangen? Wir haben die passenden Spinnruten mit schneller Aktion und hohen Wurfgewichten im Sortiment. Neben den besten Hechtruten führen wir auch alles weitere Angelzubehör zum Hechtangeln, von groß bis klein. Von der Gummiperle bis zum Belly Boat, Fisherino liefert dir Hechtruten und Zubehör sicher und schnell bis an deine Haustüre.



Hecht Steckbrief

Bevor Du dir deine neue Hechtrute bestellst möchten wir den Hecht als einen unserer größten heimischen Raubfische einmal genauer vorstellen. Was steht dir bevor wenn du gezielt mit Kunstködern, zum Beispiel Gummifische, Jerkbaits, Spinner, Blinker und andere am Wasser stehst und den ersten Wurf Richtung Hecht Hot-Spot machst?

Schwere Köder locken große Fische! 80 Gramm und 20 cm sind zwei Eckdaten die man unter Hechtanglern oft hört. Köder wie Wobbler für kapitale Hechte strapazieren nicht nur den Rutenblank, auch im Wurfarm merkt der Anfänger schnell und deutlich den Unterschied zu einer leichten Spinnrute. Möchte man den großen Hechten den optimalen Köder präsentieren, so muss man sich unter Umständen ganz schön ins Zeug legen. Hechte fressen unglaublich große Leckerbissen.

Zitat Wikipedia Deutschland - Hecht Ernährung: “Hechte fressen Fische aller Art und scheuen auch nicht vor ihren eigenen Artgenossen zurück. Frösche, Vögel und kleine Säugetiere gehören ebenfalls zu ihrem Beutespektrum.

 

Kurz gesagt Hechte sind aggressive Kannibalen welche reflexartige alle Arten von Lebewesen in ihrer Umgebung attackieren. Im Drill explodiert der Hecht förmlich, kraftvolle Fluchten, hohe Sprünge und  blitzartige Bewegungen machen den großen Raubfisch zu einer sehr besonderen Art.

Ein Hecht zwischen 60 bis rund 100cm gilt heutzutage als Durchschnitt. Gewichte von plus 20kg. und Längen von beinah 1 ½ Metern werden erreicht! Logischerweise sollte deine gesamte Angelausrüstung zum Hechtangeln zu 100% auf die XXL Räuber angepasst sein.

Hechte geniessen in ganz Europa von geregelten und offiziellen Bestimmungen. Diese gelten sowohl für Berufsfischer wie auch für alle Sportfischer. Schonzeiten und Mindestmaße sind überall und jederzeit zu beachten. 

Wir vom Team Fisherino sehen unsere Hechte als wertvolle Sportfische, und nicht in erster Linie als Speisefisch. Hechte sorgen zusammen mit anderen Raubfischen für einen gesunden Bestand im Angelgewässer. Entnimmt man die größten Hechte so stört man den Nahrungskreislauf und die Futterpyramide enorm. Catch & Release ist beim Hechtangeln immer angesagt und ein ungeschriebenes Gebot.



Spinnruten Hecht Empfehlungen

Es gibt viele Hechtruten Tests im Netz von diversen Anbietern. Zusammenfassend kann man sagen das jede der getesteten Ruten zum gezielten Angeln auf Hecht ein Wurfgewicht von 20 gr und mehr hat. Die reguläre Hechtrute ist zweigeteilt und hat dabei eine Gesamtlänge von circa 1,90 bis 3,00 Meter. Die Blanks der Ruten sind stark und relativ starr. Je nach Ausführung und Angeltechnik hat die Hechrutenspitze mehr oder weniger Gefühl. Die Rutenringe sind stabil und auch für geflochtene Schnüre geeignet.

Bei Fisherino findest Du Hechtruten für Stationärrollen, aber auch die modernen Baitcasting Spinnruten zum Hechtangeln mit einer Multirolle. Tipp: nutze die Suchfilter in unseren Kategorien und filter dir deine Hechtruten passend zu deine Vorstellungen und Ansprüchen. Art der Hechtrute, regulär oder Baitcasting ist einer der vielen praktischen Filter.

Hechtruten haben eine klassische Spitzenaktion, der Blank ist im oberen Drittel verhältnismäßig leichter wie im weiteren Verlauf Richtung Handteil. So fängt die Hechtrutenspitze die Köderbewegung gut auf und leitet diese mit Gefühl ins Handteil. Während dem Wurf und dem Drill kann man sich mit ruhigen Gewissen auf den starken und starren Mittelteil der Rute verlassen. Hier wird die Kraft generiert die man zum auswerfen und drillen braucht.

Wir empfehlen jedem Hechtangler seine Angelrute entsprechend der Angeltechnik auszuwählen. Angelst du meistens an einem kleinen flachen Hechtgewässer mit Spinnerbaits? Oder ist dein Hecht Hot-Spot mitten im Freiwasser von einem extrem großen Gewässer mit viel Kraut und hohen Wellen? Hängen bei dir Hardbaits und Spinnerbaits oder doch eher dicke Jigköpfe mit Softbaits an der Rute? Je nach dem wo die Hecht stehen, welchen Köder du benutzt und welche Angelrollenart du bevorzugst; so gibt es jeweils ein paar perfekte Ruten für dein Vorhaben.

Sehr gerne empfehlen wir dir die besten Spinnruten zu deinen persönlichen Vorlieben und absolut passend zu deinem Budget. Du kannst uns telefonisch oder via Email kontaktieren, wir teilen unsere Erfahrungen rund um die beste Hechtrute immer gerne. Ein Hechtruten Tipp den wir an dieser Stelle gerne mit Euch teilen dreht um das spontane Angeln mit Köderfisch auf Hecht.

Grundsätzlich ist jede Hecht Spinnrute auch zum statischen oder aktiven Angeln mit Köderfisch geeignet. Wenn es dabei um das Schleppfischen hinter einem Boot geht, so solltest du genau wie bei den Kunstködern, immer eine möglichst starke und stabile Angelrute wählen.



Angelrute Hecht Fazit

Das Fazit zu den Fisherino Angelruten, und zu den speziellen Spinnruten zum Hechtangeln lautet wie folgt. Zusammenfassend sollte eine Hechtrute unbedingt die nachfolgenden Punkte erfüllen:

  • Rutenblank mit Spitzenaktion
  • Wurfgewicht ab 20 Gramm
  • Gesamtlänge ab 1,90 Meter
  • Starke und steife Rute
  • Griffige Handteile
  • Perfekte Verarbeitung
  • Hochwertige Einzelteile

 

Nur dann wenn dein Material und deine Montage einen Fisch von über einen Meter Länge bändigen kann, erst dann solltest dein Glück probieren. Die größten gefangenen Hechte wiegen teilweise über 20 Kilogramm. Dein kleiner Kescher und die normale Zange zum Haken lösen wirken lächerlich neben einer dicken Hechtdame. Passe unbedingt alle essentiellen Ausrüstungsgegenstände an und denke dabei immer daran das schon beim nächsten Angeltrip der erhoffte XXL Hecht am Haken hängen kann.



Das Fisherino Team sagt: “Petri Heil”, und drückt allen Esox lucius Jägern die Daumen. Schön das du hier bist. Anbei Links zu weiteren interessanten Kategorien für alle modernen Hechtangler.

Angelköder für Hechte: Spinnerbaits, Wobbler und weitere Hardbaits, brandneue Chatterbaits, Bleiköpfe beziehungsweise Jig-Heads und einzelne Haken zum variieren an den jeweiligen Hechtbaits. Angelschnüre für Vorfächer, sowie Hauptschnur zum Hechtangeln. Und hier gibt es alles weitere Zubehör zum Hechtangeln, zum Beispiel Angelrollen, Kescher, Echolote, Belly Boote, Sonnenbrille und vieles mehr.

Welches Wurfgewicht für Hechtruten? Fisherino empfiehlt Wurfgewichte von circa 20 bis 150 Gramm zum modernen Angeln mit Kunstködern auf Hecht. Eine Hechtrute muss unbedingt den zum Teil schweren... mehr erfahren »
Fenster schließen
Hechtruten

Welches Wurfgewicht für Hechtruten?

Fisherino empfiehlt Wurfgewichte von circa 20 bis 150 Gramm zum modernen Angeln mit Kunstködern auf Hecht. Eine Hechtrute muss unbedingt den zum Teil schweren Ködern und großen Fischen angepasst werden. Reguläre Hechtruten zum Spinnfischen mit Kunstködern vom Ufer aus haben ungefähr 60 - 80 Gramm Wurfgewicht.

 

Wie lang sollte eine Hechtrute sein?

1,90 - 3,00 Meter sind die verfügbaren Rutenlängen zum Hechtangeln im Fisherino Hechtruten Spezialshop. Je nach Angeltechnik und abhängig vom Angelköder sollte die Rutenlänge der Hechtrute gewählt werden. Kurze Hechtruten sind vor allem zum Angeln zwischen dicht bewachsenen Uferregionen oder in schmalen Poldergewässern geeignet. Besonders lange Hechtruten kommen zum Einsatz wenn die Hecht sehr weit draussen stehen und man weit werfen muss.

 

Was sind die wichtigsten Anforderungen an Hechtruten?

Hechtruten müssen unter Umständen einem Fisch von über 1,30 Meter Länge standhalten. Ein dicke Hechtdame kann beachtliche Gewichte erreichen und wird im Drill so richtig böse. Schnelle Fluchten, hohe Sprünge und spontane Richtungswechsel müssen von einer guten Hechtrute abgefangen werden. Die Ruten müssen stark sein, viel Rückgrat haben und dabei im besten Falle auch noch von allerhöchster Qualität sein.

 


 

 

Hechtruten

Was braucht man zum Hechtangeln? Zum Angeln auf Hecht braucht man vor allem eine passende belastbare und hochwertige Hechtrute. Ohne eine gute Hechtrute mit einem entsprechenden Wurfgewicht und einer kraftvollen Aktion hat man als Angler den großen Raubfischen wenig entgegen zu setzen. Natürlich ist eine praxisgerechte Angelrolle, Angelschnur, das Vorfachmaterial und der Hecht Angelköder ebenfalls sehr wichtig, ohne stabile Angelrute schaffen es diese jedoch gar nicht erst bis an den Spot.

Eine spezielle Hecht Angelrute, eine sogenannte Zielfischrute muß stark genug sein um künstliche Angelköder von 20gr. und mehr problemlos auswerfen zu können. Hechtruten müssen genug Power haben um zum Beispiel einen schweren Wobbler mit hohem Tiefgang und viel Bewegung lebensecht anbieten zu können. Beim Anbiss eines grossen Hechts entfalten sich noch krassere Kräfte, geballte Ladungen von Fluchten und Sprüngen schlagen im Blank der Rute ein. Eine Spinnrute zum Hechtangeln muss eine starke Rute mit viel Kraft sein. Köder wie XXL Wobbler und dicke Crankbaits haben eine enorme Masse und verlangen der Rute im Wurf und beim einholen viel ab.

Check jetzt die Fisherino Hechtruten Empfehlungen und informiere dich zu den besten Ruten der angesagtesten Herstellern. Jede Hechtangel aus unserem Angebot wurde mit viel Praxiserfahrungen und Fachwissen im Kopf ausgewählt. Bist du bereit einen Hecht zu fangen? Wir haben die passenden Spinnruten mit schneller Aktion und hohen Wurfgewichten im Sortiment. Neben den besten Hechtruten führen wir auch alles weitere Angelzubehör zum Hechtangeln, von groß bis klein. Von der Gummiperle bis zum Belly Boat, Fisherino liefert dir Hechtruten und Zubehör sicher und schnell bis an deine Haustüre.



Hecht Steckbrief

Bevor Du dir deine neue Hechtrute bestellst möchten wir den Hecht als einen unserer größten heimischen Raubfische einmal genauer vorstellen. Was steht dir bevor wenn du gezielt mit Kunstködern, zum Beispiel Gummifische, Jerkbaits, Spinner, Blinker und andere am Wasser stehst und den ersten Wurf Richtung Hecht Hot-Spot machst?

Schwere Köder locken große Fische! 80 Gramm und 20 cm sind zwei Eckdaten die man unter Hechtanglern oft hört. Köder wie Wobbler für kapitale Hechte strapazieren nicht nur den Rutenblank, auch im Wurfarm merkt der Anfänger schnell und deutlich den Unterschied zu einer leichten Spinnrute. Möchte man den großen Hechten den optimalen Köder präsentieren, so muss man sich unter Umständen ganz schön ins Zeug legen. Hechte fressen unglaublich große Leckerbissen.

Zitat Wikipedia Deutschland - Hecht Ernährung: “Hechte fressen Fische aller Art und scheuen auch nicht vor ihren eigenen Artgenossen zurück. Frösche, Vögel und kleine Säugetiere gehören ebenfalls zu ihrem Beutespektrum.

 

Kurz gesagt Hechte sind aggressive Kannibalen welche reflexartige alle Arten von Lebewesen in ihrer Umgebung attackieren. Im Drill explodiert der Hecht förmlich, kraftvolle Fluchten, hohe Sprünge und  blitzartige Bewegungen machen den großen Raubfisch zu einer sehr besonderen Art.

Ein Hecht zwischen 60 bis rund 100cm gilt heutzutage als Durchschnitt. Gewichte von plus 20kg. und Längen von beinah 1 ½ Metern werden erreicht! Logischerweise sollte deine gesamte Angelausrüstung zum Hechtangeln zu 100% auf die XXL Räuber angepasst sein.

Hechte geniessen in ganz Europa von geregelten und offiziellen Bestimmungen. Diese gelten sowohl für Berufsfischer wie auch für alle Sportfischer. Schonzeiten und Mindestmaße sind überall und jederzeit zu beachten. 

Wir vom Team Fisherino sehen unsere Hechte als wertvolle Sportfische, und nicht in erster Linie als Speisefisch. Hechte sorgen zusammen mit anderen Raubfischen für einen gesunden Bestand im Angelgewässer. Entnimmt man die größten Hechte so stört man den Nahrungskreislauf und die Futterpyramide enorm. Catch & Release ist beim Hechtangeln immer angesagt und ein ungeschriebenes Gebot.



Spinnruten Hecht Empfehlungen

Es gibt viele Hechtruten Tests im Netz von diversen Anbietern. Zusammenfassend kann man sagen das jede der getesteten Ruten zum gezielten Angeln auf Hecht ein Wurfgewicht von 20 gr und mehr hat. Die reguläre Hechtrute ist zweigeteilt und hat dabei eine Gesamtlänge von circa 1,90 bis 3,00 Meter. Die Blanks der Ruten sind stark und relativ starr. Je nach Ausführung und Angeltechnik hat die Hechrutenspitze mehr oder weniger Gefühl. Die Rutenringe sind stabil und auch für geflochtene Schnüre geeignet.

Bei Fisherino findest Du Hechtruten für Stationärrollen, aber auch die modernen Baitcasting Spinnruten zum Hechtangeln mit einer Multirolle. Tipp: nutze die Suchfilter in unseren Kategorien und filter dir deine Hechtruten passend zu deine Vorstellungen und Ansprüchen. Art der Hechtrute, regulär oder Baitcasting ist einer der vielen praktischen Filter.

Hechtruten haben eine klassische Spitzenaktion, der Blank ist im oberen Drittel verhältnismäßig leichter wie im weiteren Verlauf Richtung Handteil. So fängt die Hechtrutenspitze die Köderbewegung gut auf und leitet diese mit Gefühl ins Handteil. Während dem Wurf und dem Drill kann man sich mit ruhigen Gewissen auf den starken und starren Mittelteil der Rute verlassen. Hier wird die Kraft generiert die man zum auswerfen und drillen braucht.

Wir empfehlen jedem Hechtangler seine Angelrute entsprechend der Angeltechnik auszuwählen. Angelst du meistens an einem kleinen flachen Hechtgewässer mit Spinnerbaits? Oder ist dein Hecht Hot-Spot mitten im Freiwasser von einem extrem großen Gewässer mit viel Kraut und hohen Wellen? Hängen bei dir Hardbaits und Spinnerbaits oder doch eher dicke Jigköpfe mit Softbaits an der Rute? Je nach dem wo die Hecht stehen, welchen Köder du benutzt und welche Angelrollenart du bevorzugst; so gibt es jeweils ein paar perfekte Ruten für dein Vorhaben.

Sehr gerne empfehlen wir dir die besten Spinnruten zu deinen persönlichen Vorlieben und absolut passend zu deinem Budget. Du kannst uns telefonisch oder via Email kontaktieren, wir teilen unsere Erfahrungen rund um die beste Hechtrute immer gerne. Ein Hechtruten Tipp den wir an dieser Stelle gerne mit Euch teilen dreht um das spontane Angeln mit Köderfisch auf Hecht.

Grundsätzlich ist jede Hecht Spinnrute auch zum statischen oder aktiven Angeln mit Köderfisch geeignet. Wenn es dabei um das Schleppfischen hinter einem Boot geht, so solltest du genau wie bei den Kunstködern, immer eine möglichst starke und stabile Angelrute wählen.



Angelrute Hecht Fazit

Das Fazit zu den Fisherino Angelruten, und zu den speziellen Spinnruten zum Hechtangeln lautet wie folgt. Zusammenfassend sollte eine Hechtrute unbedingt die nachfolgenden Punkte erfüllen:

  • Rutenblank mit Spitzenaktion
  • Wurfgewicht ab 20 Gramm
  • Gesamtlänge ab 1,90 Meter
  • Starke und steife Rute
  • Griffige Handteile
  • Perfekte Verarbeitung
  • Hochwertige Einzelteile

 

Nur dann wenn dein Material und deine Montage einen Fisch von über einen Meter Länge bändigen kann, erst dann solltest dein Glück probieren. Die größten gefangenen Hechte wiegen teilweise über 20 Kilogramm. Dein kleiner Kescher und die normale Zange zum Haken lösen wirken lächerlich neben einer dicken Hechtdame. Passe unbedingt alle essentiellen Ausrüstungsgegenstände an und denke dabei immer daran das schon beim nächsten Angeltrip der erhoffte XXL Hecht am Haken hängen kann.



Das Fisherino Team sagt: “Petri Heil”, und drückt allen Esox lucius Jägern die Daumen. Schön das du hier bist. Anbei Links zu weiteren interessanten Kategorien für alle modernen Hechtangler.

Angelköder für Hechte: Spinnerbaits, Wobbler und weitere Hardbaits, brandneue Chatterbaits, Bleiköpfe beziehungsweise Jig-Heads und einzelne Haken zum variieren an den jeweiligen Hechtbaits. Angelschnüre für Vorfächer, sowie Hauptschnur zum Hechtangeln. Und hier gibt es alles weitere Zubehör zum Hechtangeln, zum Beispiel Angelrollen, Kescher, Echolote, Belly Boote, Sonnenbrille und vieles mehr.

Zuletzt angesehen