1 von 2
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Bullseye Surgeon
299,00 € *
Bullseye Skip Whip 2.0
Inhalt 1 Stück
199,00 € *
Bullseye Lucky Luck
329,00 € *
Hearty Rise Innovation
Inhalt 1
ab 220,00 € *
Bullseye Hangman
205,00 € *
NEU
Westin W3 Powershad 2,7m / 7-25g
107,10 € * 119,00 € *
NEU
Westin W3 Powershad 2,4m / 7-25g
107,10 € * 119,00 € *
1 von 2

Barschruten

Welches Wurfgewicht für Barschruten?

Bei Fisherino findest du eine große Auswahl an Barschruten mit Wurfgewichten von 5 bis 60 Gramm. Wir unterteilen unsere Barschruten in Ultra Light Ruten, reguläre Spinnruten zum Barschangeln und in extra starke Barschruten zum Bootsangeln.

 

Wie lang sollte eine Barschrute sein?

Je nach Angeltechnik und Angelköder schwankt die optimale Rutenlänge. Wir empfehlen generell Barschruten mit einer Gesamtlänge von 1,90 bis 3,00 Meter. Die kürzeren Barschruten sind zum UL Angeln und zum jiggen bestens geeignet. Die längeren Modelle kommen beim Drop Shot oder beim Distanzangeln zum EInsatz.

 

Was sind die wichtigsten Anforderungen an Barschruten?

Barschruten müssen eine gefühlige aber schnelle Aktion haben. Jeder Anbiss sollte wenn möglich gefühlt werden, und direkt mit einem Anhieb beantwortet werden. Der Angelköder muss dabei unbedingt zur Rutenaktion passen. Kleine Wobbler bauen relativ viel Druck im Wasser beim einholen auf, sorg das deine Barschrute ausreichend Rückgrat bietet so dass der erfolgreiche Anschlag garantiert ist.

Welches Wurfgewicht für Barschruten? Bei Fisherino findest du eine große Auswahl an Barschruten mit Wurfgewichten von 5 bis 60 Gramm. Wir unterteilen unsere Barschruten in Ultra Light Ruten,... mehr erfahren »
Fenster schließen
Barschruten

Welches Wurfgewicht für Barschruten?

Bei Fisherino findest du eine große Auswahl an Barschruten mit Wurfgewichten von 5 bis 60 Gramm. Wir unterteilen unsere Barschruten in Ultra Light Ruten, reguläre Spinnruten zum Barschangeln und in extra starke Barschruten zum Bootsangeln.

 

Wie lang sollte eine Barschrute sein?

Je nach Angeltechnik und Angelköder schwankt die optimale Rutenlänge. Wir empfehlen generell Barschruten mit einer Gesamtlänge von 1,90 bis 3,00 Meter. Die kürzeren Barschruten sind zum UL Angeln und zum jiggen bestens geeignet. Die längeren Modelle kommen beim Drop Shot oder beim Distanzangeln zum EInsatz.

 

Was sind die wichtigsten Anforderungen an Barschruten?

Barschruten müssen eine gefühlige aber schnelle Aktion haben. Jeder Anbiss sollte wenn möglich gefühlt werden, und direkt mit einem Anhieb beantwortet werden. Der Angelköder muss dabei unbedingt zur Rutenaktion passen. Kleine Wobbler bauen relativ viel Druck im Wasser beim einholen auf, sorg das deine Barschrute ausreichend Rückgrat bietet so dass der erfolgreiche Anschlag garantiert ist.