Sunline Shooter FC Sniper
21,40 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Shooter FC Sniper
Produktinformationen Shooter FC Sniper Sunline Shooter FC Sniper: Nicht nur als Vorfach stark! Ein Vorfach an die Hauptschnur gebunden und ab gehts! Jeder Barsch- & Zanderangler kennt… mehr lesen

Sunline Shooter FC Sniper

Sunline

Schnurstärke:

21,40 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • Inhalt: Stk. pro PKG.
  •   Kostenfreier nationaler Versand ab 49€
  •   Versand via Post & DHL!
  • Artikelnummer: SUN-FC-SNI04
Beschreibung
Sunline Shooter FC Sniper: Nicht nur als Vorfach stark! Ein Vorfach an die Hauptschnur... mehr
Produktinformationen "Shooter FC Sniper"

Sunline Shooter FC Sniper: Nicht nur als Vorfach stark!

Ein Vorfach an die Hauptschnur gebunden und ab gehts! Jeder Barsch- & Zanderangler kennt und benutzt es schon: Fluorocarbon als Vorfach ist beim Raubfischangeln das Salz in der Suppe. Selbst einige Hechtangler greifen zu dem im Wasser nahezu unsichtbaren Material - dann aber in krass zahnsicheren Stärken von bis zu 0,80-1,00mm! Es gibt viele Anwendungen, bei denen das Fluoro überzeugt!

Shooter FC Sniper: das beste Flurocarbon ever?!

Die fehlende Sichtbarkeit ist beim Spinnfischen auch gleich der große Vorteil von Fluorocarbon (oder auch kurz: FC). Besonders Barsche neigen bei klarem Wasser dazu, scheu auf bunte Schnüre zu reagieren. Das passiert mit ein paar Metern FC nicht mehr! Aber geflochtene Schnur hat noch einen weiteren Nachteil, den das FC ausgleichen kann: das ist nämlich relativ empfindlich gegen Abrieb. Muscheln, Totholz, aber auch leider Müll im Wasser lassen eine Geflochtene ganz schnell aufgehen! Brudi, da wird es unschön: wir verlieren so Fische, die mit unserem Köder im Maul weiter rumschwimmen. Uncool.

Mit Fluoro als Vorfach passiert das nicht! Mehr fangen & sicher angeln. So soll es sein! Mit dem Shooter FC Sniper hast Du ein FC bester Qualität in der Hand. Viele Profis aus den USA schwören darauf. Und weißte was? Ich mittlerweile auch! Manche nehmen FC sogar als Hauptschnur und verzichten somit ganz auf Geflochtene. Das Sniper hat sehr sehr wenig Dehnung, die Bisse spürt man also dennoch gut. Ausserdem kann man so, in Verbindung mit dem Texas Rig, direkt in das dickste Unterwasserdickicht aus Pflanzen- & Bäumen werfen und seinen Köder durch die Hindernisse zuppeln, ohne dauernde Abrisse befürchten zu müssen. Jeder weiß: da stehen oft die ganz kapitalen Barsche drin! Für das Heavy Cover ist Fluorocarbon die allererste Wahl.

Fazit zum Sunline Flurocarbon:

Brudis, das Zeug ist makellos! Mega sensibel, knotenfest, glatt wie ein Babypopo! Mit 100m habt ihr auch ordentlich was auf der Spule. Und klar, genug Schnur um das FC als Hauptschnur aufzuspulen & die geflochtene Schnur mal sein zu lassen. Als Vorfach an der Hauptschnur nehme ich sehr gerne zum Barschangeln. Da hat es mich restlos überzeugt! Mit dem FG-, oder wenns schnell gehen muss, mit dem Albright-Knoten an die Hauptschnur gebunden & fish on!

Was sonst noch so rockt
Brudi was hälst du von Shooter FC Sniper
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.