FishUp Yochu Cheese 1,7"
5,99 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Yochu Cheese 1,7"
Produktinformationen Yochu Cheese 1,7" Die Auswahl ist so groß, aber welchen Forellenköder sollst Du nehmen? Ich sag es Dir: den Yochu! FishUp Yochu 1,7": vielseitiger Köder für das… mehr lesen

FishUp Yochu Cheese 1,7"

FishUp

Wähle deine Farbe:

Farbe : 103
5,99 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • Inhalt: 8 Stk. pro PKG.
  •   Kostenfreier nationaler Versand ab 49€
  •   Versand via Post & DHL!
  • Artikelnummer: FIS-YU-103
Beschreibung
Die Auswahl ist so groß, aber welchen Forellenköder sollst Du nehmen? Ich sag es Dir: den Yochu!... mehr
Produktinformationen "Yochu Cheese 1,7""

Die Auswahl ist so groß, aber welchen Forellenköder sollst Du nehmen? Ich sag es Dir: den Yochu!

FishUp Yochu 1,7": vielseitiger Köder für das Forellenangeln

Der FishUp Yochu ist mit seinen 1,7" ein perfekter Allrounder am Forellenteich. Da beißt alles drauf: Portionsforellen, Lachsforellen, Saiblinge! Kein Wunder: das Teil sieht aus wie eine Mischung aus Wurm, Bienenmade, Insektenlarve! Genau die Viecher, die Mister Forelli feuchte Träume bescheren... Brudi, dass dieser Softbait fängig ist, ist ne sichere Sache!

Auch geil: Du kannst den Yochu Gummiköder sehr variantenreich führen: Schnell mit kurzen Zupfern oder langsam taumelnd absinken lassen. Am besten aber von einer Seite zur anderen watscheln lassen! Dazu aber später mehr... Ob am Spirolino oder Forellenhaken mit Tungstenperle: das Teil liefert einfach immer! Dafür sorgt auch das sehr intensive Käse-Aroma. Pfui, Teufel! Das Zeug riecht echt krass nach Käsetheke. Den Forellen scheint das aber sehr zu gefallen... So wie mir die Gumimischung des FishUp Köders gefällt! Weich, flexibel, kann aber was ab. Top! Dazu alle wichtigen Farben, die es braucht, um am Forellenteich so richtig abzusahnen.

Die beste Montage beim FishUp Yochu!

Da muss ich nicht lange überlegen, Brudi! Den Yochu fischt man am besten, wenn man ihn so auf den Haken zieht, dass der Köder wie ein "L" geformt ist. Probiere ein bisschen mit dem Winkel rum. Beim Einleiern soll der Köder nicht rotieren, sondern von links nach rechts mit dem Schwänzchen schlagen! Eine Linke, eine Rechte...Knockdown, K.O.! So läuft das ab, wenn der Yochu mit seinem Taumeltanz eine Forelle nach der anderen auf die Schuppen legt!

Wenn die Teichforellen sich von der ganz zickigen Seite zeigen, kann es auch helfen, den Köder auf den Grund absinken zu lassen, ihn vom Gewässerboden abheben zu lassen (mit ein bis zwei Kurbelumdrehungen) um ihn dann wieder absinken zu lassen. Behalte die Rutenspitze dabei immer im Blick. Jeden Moment kann es knallen...!

Alle Facts zum FishUp Morio

  • Allroundköder am Forellenteich
  • Flexibler Softbait, der aber einige Bisse vertragen kann
  • heftiges Käse-Flavour: sei gewarnt!
  • am besten montiert am Forellenhaken mit Tungstenperle
  • unverwechselbarer Lauf!
  • Top Farbauswahl!
Zielfisch: Forelle
Geruch: Käse
Gummimischung: weich
UV-aktiv: ja
Was sonst noch so rockt
Brudi was hälst du von Yochu Cheese 1,7"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.