Larva
  •   Kostenloser nationaler Versand
  •   100 Tage Geld zurück Garantie

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

4,49 € *
Inhalt: 10 (0,00 € * / )

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Achtung:

Gratislarva ab 30€ Warenwert!

  • 925.3
Beschreibung
I proudly present the Fanatik Bairs Larva. Junge, Junge, was für ein Teil. In Osteuropa bereits... mehr
Produktinformationen "Larva"

I proudly present the Fanatik Bairs Larva. Junge, Junge, was für ein Teil. In Osteuropa bereits Legende, bei uns aber kaum bekannt. Das will und muss ich ändern! Die Fanatik Baits Larva ist ein Imitat einer Libellenlarve, deren Fängigkeit sich für alle Jahreszeiten nachweislich bewährt hat. Die Libellenlarve gehört zu den Hauptnahrungsquellen von Räubern und sogar von Friedfischen. Heimisch ist sie praktisch überall da, wo es Wasser gibt: Seen, Teiche, Flüsse. Wohlfühlen tut sich die Larve vor allem in Uferbereichen bei Wasserpflanzen. Die Evolution hat es nicht gut gemeint mit ihr. Sie ist ziemlich langsam, was sie zu einem begehrten Happen für unsere Räuber macht. 

Vorteile der Fanatik Baits Larva:

  • Osteuropäische Köderlegende
  • Einzigartiges Design
  • Die beste Fängigkeit, die Du bei Gummikunstködern erleben wirst
  • Fängt auch dort, wo andere Köder versagen
  • Geeignet für alle Arten von Rigs (Cheburashka, Texas, Carolina, Jig Kopf, Drop Shot, etc.) und Haken
  • Hohe Beweglichkeit durch die Riffelung
  • Verfeinert mit Fanatik Baits Geheimzutat
  • Billiger Preis

Bei Fanatik glauben sie, dass eine Ähnlichkeit eines Köders zum Orginal einfach nicht für die höchste erlebbare Bissfrequenz ausreicht. Einen Köder mit einer ähnlichen Larvenoptik zu konzipiren, ist eben nicht genug für die Jungs von Fanatik Baits. Es muss perfekt und absolut realistisch sein. Um die Performance und die gewünschten Resultate zu garantieren, wurden die Fanatik Baits Larva unter Berücksichtung aller Aspekte konzipiert, die die Köderwahrnehmung der Fische beeinflussen. Das Ergebnis ist die ultrarealistische Fanatik Baits Larva: Sie hat einen realistischen Kopf und Körper mit dünnen Beinen und einem flachen Schwanz, der dazu noch mit einer kreisförmigen Riffelung bedeckt ist.   

Merkmal der Fanatik Baits Larva:

  • Bewegliche Beine zeigen eine erstaunliche Wirkung, so dass auch die passivsten Fische beißen
  • Spezielles Design des Schwanzes bietet Haltbarkeit und die Möglichkeit Duftstoffe und Lockstoffe zu verwenden
  • Hoher Salzeinsatz für "realistisches Bissgefühl"
  • Fängt alle Arten von Fisch

Die nahezu fotorealistiche Nachahmung einer Libellenlarve durch die Fanatik Baits Larva überlistet auch die misstrauischsten Räuber. Der geriffelte Körper bietet den Fischen eine große Fläche, die mit den Rezeptoren der Räuber interagieren. Zusammen mit der einzigartigen Fanatik Baits Wunderzutat, fällt es Euch zukünftig leicht die Fische zu haken, da die sie den Köder ohnehin nicht mehr loslassen wollen. Ihr wollt einen Köder haben, der in jeder Situation und zu jeder Jahreszeit funktioniert? Dann hol dir die Fanatik Baits Larva.  

Zielfische der Larva:

  • Barsche
  • Aktive und passive Zander
  • Passive Hechte
  • Forelle und Lachs

UV-aktiv: ja, nein
Angeltechnik: Carolina, Cheburashka, Dropshot, Jiggen, Texas, Vertikal
Länge: 2" bis 3" (bis ca. 7,5cm), 3" bis 4" (bis ca. 10cm) , bis 2" (bis ca. 5cm)
Zielfisch: Barsch, Forelle, Hecht, Zander
Was sonst noch so rockt
Das kauften meine Filetstückchen sonst noch
Kunden haben sich ebenfalls angesehen
Brudi was hälst du von Larva
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Von am 13.08.2017

Larva

Larva ist echt empfehlenswert. Ich fische larve gerne am Chebu-Rig 2-3g, in der Farbe 021. Ob übern Boden gezupft oder durchs Mittelwasser geführt es bringt auf jeden Fall Barsche auch dort wo andere köder nichts gebracht haben.

Von am 04.08.2017

Larva

Ein echt gutes Insektenimmitat. Gerade die beiden kleinsten Grössen in der Farbe 021 (dunkel-violett) haben sich einen festen Platz in meiner Box erkämpft. Warum? Weil einfach alle Fische Libellenlarven fressen. Daher fangen die Dinger auch überall. Die Larva mag auch am Carolina Rig und am Dropshot gut fangen, ich biete sie aber am liebsten am leichten (1.5-3g) Chebu direkt am Rand von Seerosen, Schilf, Krautfeldern oder in flachen Hafenanlagen an. Ein weiterer Vorteil der Larva ist ihre Gummimischung: weich, aber nicht so weich, dass sie von kleinen Barschen sofort zerpflückt wird.

Von am 29.04.2017

Larva

Die Stärken der Larva liegen eindeutig in ihrer Beweglichkeit, ihrer Natürlichkeit und dem Gummigemisch, das echt ziemlich haltbar ist. Da die Larva extreme Lamellen hat wirkt sie zwar recht "fleischig" bleibt aber total flexibel!

Meine Empfehlung ist die Larva am Drop-Shot oder Carolina Rig zu angeln!

Von am 01.04.2017

Larva

Der sieht so realistisch aus, einfach der Hammer! Genauso kann er auch präsentiert werden, an einem Flex-Head wird die Bewegung unwiderstehlich.
Zwar hat dieser bei mir noch nicht den gewünschten Barsch Zielfisch gebracht, aber Hechte gehen auch gerne als Beifang drauf :-D.
Bin mir sicher gerade jetzt im Frühling wenn sich die Libellen Larven zeigen, dass der Larva ein Magnet für Barsche wird.

Meine Empfehlung habt Ihr, zum Überzeugen gibt es auch auf https://tight-lines.de/fischkontakt-mit-larva-dem-libellenlarven-imitat-von-fanatik-baits/ einen Bericht mit Videos vom Hechtdrill auf Ultralight ;-).
Viel Spaß damit und weiterhin tight-lines

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.